Meilensteine und Alarme

Ein Kernelement des Airport-CDM Verfahrens ist die Generierung von Meilensteinen und Alarmen.

Jeder Flug muss fest definierte Meilensteine durchlaufen, sodass alle Beteiligten wissen, welchen Status der Flug bzw. das Flugzeug zu einem bestimmten Zeitpunkt erreicht. Kommt es innerhalb des Prozesses zu Veränderungen, welche einer Anpassung bedürfen, so erhält ein vorab definierter Partner in Form von Airport-CDM Alarmen Kenntnis davon (als Ergebnis der Meilenstein-Generierung).

Die Alarme sind in drei Kategorien unterteilt – rot, orange und gelb.

  • rot - Fällt ein Alarm in die rote Kategorie, so ist das Airport-CDM Verfahren für diesen Flug unterbrochen und es besteht dringender Handlungsbedarf.

  • orange - Die orangene Kategorie beschreibt eine Situation, bei welcher das Verfahren nicht unterbrochen wird, es aber zu einem späteren Zeitpunkt durchaus dazu kommen kann. Es besteht in jedem Fall Klärungsbedarf.

  • gelb - Alarme der gelbe Kategorie tragen einen Informationscharakter. Das Verfahren wird zu keinem Zeitpunkt unterbrochen. Es besteht jedoch Klärungsbedarf.